Zahnmedizinische Radiologie

Zahnmedizinische Radiologie

Die Patienten in Dentopol, werden nach der ersten Anamnese zu radiologischen Klinik gebeten zur detaillierte Aufnahme von Bildern des Mundes,zur unterstützte für die Erstuntersuchung, Diagnose und Behandlungsplanung. Klinik für Radiologie, umfasst eine genaue Behandlungsplanung zu gewährleisten.

Was ist die Zahnärztliche Radiologie getan?

Die Patienten in Dentopol, werden nach der ersten Anamnese zu radiologischen Klinik gebeten zur detaillierte Aufnahme von Bildern des Mundes,zur unterstützte für die Erstuntersuchung, Diagnose und Behandlungsplanung. Klinik für Radiologie, umfasst eine genaue Behandlungsplanung zu gewährleisten.

In der Radiologieklinik in Dentopol werden folgende Leistungen gewährt:

o Panoramische Röntgenaufnahme

o Oklüzale Aufnahme

o Digitale Radiographie

o Cephalometrischer Aufnahme

o TME Aufnahme ve Bewertung

o 3D Zahntomographie

 

Für welchen Zweck hat die Radiographie eingesetz?

o Erkennung von Verfaulungen

o Implantat, Pre- und Postbehandlung bei Wurzelbehandlung

o Um Knochenschäden zu erkennen

o Zysten und Tumoren zu erkennen

o Erkennung von Zahn- und Kieferdeformationen

 

Ist die Strahlung der Röntgenstrahlen hoch?

Mit der Entwicklung der Technologie nimmt auch die Strahlung von Röntgengeräten ab. Trotz der Tatsache, dass eine sehr niedrige Dosis eingesetzt wird, wird in unserem Krankenhaus spezielle Bleischürzen eingesetzt.

 

Wann erhalte ich mein Panorama Röntgenbild ?

Die Panoramaaufnahme zeigt alle einzelne Zysten, Entzündungen, Knochenresorptionen, somit kann der Fachpersonal detailliert auf einzelne Behandlungen planen.

 

Wie wird der Panoramaaufnahme genommen?

Alle metalligen Gegenstænde, wie Kette, Ohrring, herausnehmbare Prothesen und Piercing am Kopf- und Halsbereich des Patienten werden entfernt und mit einer Bleischürze die innen Organe geschützt. Das Röntgengerät dreht sich für wenige Minuten um den Patienten und der Vorgang ist abgeschlossen.

 

Was ist die Tomographie?

Die Dentaltomographie liefert ein dreidimensionales Bild, das detailliertere und genauere Informationen liefert als Röntgenaufnahmen. Zahn- und Knochengewebe können genauer analysiert und Behandlungsfehler können dadurch am meisten reduziert werden.

 

Sollte ich vor einer Zahnimplantatbehandlung eine Tomographie machen?

Nach Panoramaaufnahme können die Zähne und das Knochengewebe bei Patienten entfernt werden, die genauer analysiert werden müssen.

 

Können schwangere Patienten geröngt werden?

Es wird keine Röntgenaufnahme empfohlen, es sei denn, es ist sehr dringend und notwendig.

Details zum Serviceprozess

Behandlungsablauf, Planung und Ergebnisse können von Person zu Person variieren. Die Angaben in der Tabelle sind Durchschnittswerte.

  • Anzahl der Sitzungen / Operationen
  • Behandlungszeit
  • Anästhesie
  • Sensitivitätsprozess
  • Seitenwechsel
  • Vollständige Genesung
  • Beständigkeit der Ergebnisse
  • Dauer des Krankenhausaufenthaltes
Türkçe Deutsch
Anruf
Whatsaap